Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2009 | April 2009

Programm März 2009

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 10.03. 21 Uhr
Stargastspiel

Lew Soloff Quartet

Lew Soloff (tp), Jean-Michel Pilc (p), François Moutin (b), Billy Hart (dr).

Lew Soloff ist einer von den seltenen Musikern, die in ihrer Vielseitigkeit und Wandlungsfähigkeit so wie gut wie absolut einzigartig sind: Als Lead Trompeter in jedem Stil zuhause, vom Big Band Jazz zum Jazz Rock, vom Hardbop zum Salsa und Pop, aber auch als Solist ein wunderbar innovativer Musiker. So ist er einer der gefragtesten Trompeter für Studio und Bühne. Begonnen hat Lew Soloff als Trompeter und Gründungsmitglied der sensationellen Jazz Rock Band „Blood, Sweat & Tears“ und gewann mit dieser Formation neun Goldene Schallplatten und einen Grammy. Seine Mitstreiter sind diesmal die beiden Franzosen Jean-Michel Pilc und Francois Moutin, die aber seit einigen Jahren in New York als gefragte Begleitmusiker etabliert sind. Der amerikanische Drummer Billy Hart komplettiert das Quartett. Er hat in den 40 Jahren seiner Karriere mit den absoluten Spitzenmusikern der Welt gespielt: Herbie Hancock, Gerry Mulligan, Eddie Harris, The New York Jazz Quartet, nur um einige zu nennen. Und zusammen sind sie alle ebenso vielseitig wie ihr Bandleader.

Eintritt € 22,- / Mitglieder € 11,-

 

Seitenanfang