Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

April 2018 | Jun 2018

Programm Mai 2018

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 31.05. 21 Uhr

Dine Doneff ‘Fragments of a Tale’

Matthieu Bordenave (ts), Julian Hesse (tp, flh), Dine Doneff (b, perc)

In der Grenzregion zwischen Balkan und Jazz bewegt sich das neue Projekt des mazedonischen Multiinstrumentalisten Dine Doneff, des Münchner Jazztrompeters Julian Hesse und des französischen Saxophonisten Matthieu Bordenave. Basierend auf Doneffs kürzlich bei neRED music in Kooperation mit ECM Records erschienener Balkan-Jazz-Folk-Oper ‘Rousilvo’ schreitet das Trio voran. Kombiniert mit neuen Kompositionen und einer modernen Klangsprache. Mal fröhlich, beizeiten lyrisch artikuliert, wird ebenjene Geschichte weitererzählt, die sich auf eine Jahrhunderte alte Musiktradition stützt. Aufgewachsen in der nordgriechischen Region Westmazedonien arbeitet Dine Doneff seit Mitte der 80er-Jahre europaweit als Musiker und Komponist und veröffentlichte zahlreiche Tonträger unter anderem bei ECM. Der 29-jährige Julian Hesse gilt als einer der gefragtesten Trompeter im deutschsprachigen Raum und wurde unter anderem mit dem Zürcher Jazzpreis 2013 ausgezeichnet. Der in Südfrankreich aufgewachsene Tenorsaxophonist Matthieu Bordenave lebt seit über zehn Jahren in München und veröffentlicht regelmäßig von der Presse gefeierte Alben bei Enja und ECM Records.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-
Do. 31.05.: Tickets reservieren

Website: http://www.dinedoneff.com

 

Seitenanfang