Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2013 | April 2013

Programm März 2013

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 16.03. 21 Uhr
Stargastspiel

Nicholas Payton Trio

Nicholas Payton (tp, p, keys), Vicente Archer (b), Corey Fonville (dr)

Das Bewusstsein für die Bedeutung des Jazz steht in New Orleans – auch in schwierigen Zeiten wie nach dem Hurricane "Katrina" – an vorderster Stelle. Es finden sich viele Jazz-Familien in dieser Stadt, nicht nur jene der berühmten Marsalis, die das Feuer von Generation zu Generation tragen. So wurde auch Trompeter und Grammy-Gewinner Nicholas Payton in solch ein Umfeld geboren; sein Vater Walter Payton war Gründungsmitglied des New Orleans Ragtime Orchestra. Die Tradition der Musik dieser Stadt mit modernen Elementen zu verbinden ist die zentrale Intention von Paytons Musik. Sein Sound ist bestimmt von coolem, romantischem Soul-Feeling, den viel ge- und berühmten "blauen Tönen" des Jazz, über die er mit der Trompete zarte Tupfer malt. Auf seiner aktuellen CD tritt Payton als "Brother in Soul" und ganz besonders auch als Sänger in Erscheinung und erweitert damit sein künstlerisches Spektrum um eine neue Facette.

Eintritt € 28,- / Mitglieder € 14,-

Website: http://www.nicholaspayton.com/

 

Seitenanfang