Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

April 2018

Programm Mai 2018

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 12.05. 21 Uhr

Karl Ratzer Quintet

Karl Ratzer (g), Johannes Enders (ts), Ed Neumeister (tb), Peter Herbert (b), Howard Curtis (dr)

Musikalische Mythen ranken sich um Karl Ratzer. Auf gleicher Stufe mit Joe Zawinul, Hans Koller und Fritz Pauer, gehört der Kultgitarrist zu den bekanntesten österreichischen Jazzmusikern, die sich auch auf der anderen Seite des Atlantiks durchsetzen konnten. Ratzers Karriere begann im zarten Alter von fünfzehn Jahren. Mit der legendären Band Gypsy Love, wo er neben Jano Stojka, Kurt Hauenstein und Peter Wolf spielte, machte er sich früh einen Namen. Als er 1972 mit Anfang Zwanzig Wien verließ, um in die USA zu gehen, war er ein Rockstar, dem von seinen Fans kultartige Verehrung entgegenbrachten. So dass es ihm innerhalb kürzester Zeit gelang, im Mutterland des Jazz Fuß zu fassen. Die Liste der Namen, mit denen Ratzer zusammenarbeitete, liest sich wie das Who is Who der jüngeren Musikgeschichte, darunter Jazzgötter wie Chet Baker und Chaka Khan. Markenzeichen Karl Ratzers ist sein ungemein stilsicheres und authentisches Gitarrenspiel und sein eindrucksvolles Erscheinungsbild. Auch beherrscht er es wie kaum ein anderer Jazzmusiker, immer wieder neue Ausdrucksmöglichkeiten zu finden, ohne dabei der Essenz des Genres verlustig zu gehen.

Eintritt € 25,- / Mitglieder € 12,50 / Studenten € 20,-
Sa. 12.05.: Tickets reservieren

Website: http://www.karlratzer.com/quintett

 

Seitenanfang