Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2018 | April 2018

Programm März 2018

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

So. 18.03. 20:30 Uhr

Klaus Doldinger Quartett

Klaus Doldinger (sax), Christian Elsässer (p), Patrick Scales (b), Christian Lettner (dr)

Man kennt ihn und vor allem seine Musik, auch wenn man sich dessen manchmal gar nicht bewusst ist. Ob es die berühmte Tatortmelodie ist, Soundtracks zu den Blockbustern ‘Das Boot’ oder ‘Die unendliche Geschichte’ oder einige seiner mittlerweile 35 Passport-Alben. Mit über 80 Jahren blickt er auf 63 Jahre Bühnenkarriere zurück und schenkt immer wieder neue Impulse. Doldinger ist der erste deutsche Jazzmusiker, der im wahrsten Sinne spielerisch zu internationaler Anerkennung fand. Schon 1960 tourte er durch die USA und wurde zum Ehrenbürger der Stadt New Orleans, der Mutter des Jazz, ernannt. Bevor er 1972 seine Jazzformation Passport gründete, hatte Doldinger bereits in allen Teilen der Welt und an allen wichtigen Ort des Jazz gespielt. Inzwischen kann Doldinger auf mehr als 5.000 Live-Auftritte, Tourneen durch 50 Länder und über 2.000 veröffentlichte Kompositionen zurückblicken. Er wurde dafür mit zahllosen Preisen belohnt, darunter drei ECHOs, zuletzt 2017 dem ECHO Jazz für sein Lebenswerk, sowie 2002 mit dem Bundesverdienstkreuz für „wichtige und unüberhörbare Impulse, die er dem deutschen Kulturleben gegeben hat.“ Seine Kreativität hat bis heute ebenso wenig nachgelassen wie seine Bedeutung für die Musik, weit über den Jazz hinaus. Auch mit den jüngsten Alben ‘Doldinger’ und ‘Symphonic Project’ erkundet Doldinger neue Ufer. Für Ersteres wählte er 14 Tracks aus seinem riesigen Repertoire aus und interpretierte sie vollkommen neu, supportet von seinen Bands Passport und Passport Classic und weiteren Protagonisten der Jazz- und Popwelt wie Helge Schneider, Udo Lindenberg, Nils Landgren und Dominic Miller. Für sein fulminantes Symphonic Project hat er Passport mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter Bernd Ruf und der Nordwestdeutschen Philharmonie unter Leo Siberski zu einem 83-minütigen Livemitschnitt zusammengebracht.


Website: http://klaus-doldinger.com

 

Seitenanfang